Das im Sommer 2015 eröffnete Aloft Hotel in Stuttgart wirbt mit viel Kreativität für modernes Übernachten und Lifestyle und befindet sich in Fußnähe zum Hauptbahnhof inmitten des neugestalteten Europaviertels.


Aloft Hotel Stuttgart
Heilbronnerstr. 70
70191 Stuttgart
www.aloftstuttgarthotel.com


Letztes Wochenende verbrachten mein Mann und ich ein Wochenende ohne Kinder in Stuttgart. Wir suchten ein zentral gelegenes Hotel und wurden fündig.

• Das Zimmer: Loft Room mit Aussicht zum Innenhof
Das Hotel verfügt über 165 moderne, super ausgestattet Zimmer in vier unterschiedlichen Zimmerkategorien, die sich in Lage (Ausrichtung) und Größe unterscheiden.
Nachdem wir an der Rezeption freundlich empfangen wurden bezogen wir unser Zimmer. Alle Zimmer sind mit kostenlosem Wifi, Dockingstation, großem Fernseher, offenem Bad mit Walk-in Dusche, Kaffee- und Teestation und einem super bequemen großen Bett ausgestattet. Es sind auch einige Zimmer mit Verbindungstüre vorhanden, d.h. das Hotel ist auch familientauglich (meist gibt es 50% Ermässigung auf das zweite Zimmer).

• Das Frühstück:
Beim Frühstück, welches nicht mit im Preis enthalten ist, hat man die Auswahl zwischen einem kleinen und einem großen Frühstück, was ich jedoch etwas umständlich finde, zumal mich das Frühstück auch nicht voll und ganz überzeugt hat. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es im re:fuel grab&go Bereich Snacks und eine Candy Bar, wovon unsere Kinder nicht mehr losgekommen wären.

• Sonstiges: Lounge, Bar & Fitness

Am Abend haben wir und der w xyz Bar noch ein paar Getränke eingenommen. Die Bar ist öffentlich zugänglich und bietet mehrmals pro Woche Newcomer-Bands und DJs eine Bühne. Die re:mix Lounge in der Lobby mit Tischkickern und Billard ist ein beliebter Treffpunkt für die jüngeren. Den kleinen Fitnessbereich im oberen Stock haben wir nicht genutzt.

• Der Service: freundlich & hilfsbereit
Wer mit dem eigenen Auto anreist hat die Möglichkeit im Milano Parkhaus zu parken. Allerdings gibt es für Hotelgäste keine Reduktion und der Tagespreis liegt bei satten 25,-€.  Das, sowie das Frühstückskonzept sind die beiden einzigen Kritikpunkte. Ansonsten haben wir uns im Aloft Hotel sehr wohlgefühlt.

Eine tolle Seite mit Tipps rund um Stuttgart, für schöne Cafés, Restaurants, Shopping und vielem mehr, habe ich hier gefunden: Geheimtipps in und um Stuttgart

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Kommentare
Schreibe deinen Kommentar

Menü schließen