Ferienhausküche_Himbeerdessert-1

Heute hab ich ein einfaches Rezept für euch. Ich habe die Zutaten dafür meistens sowieso im Haus und wenn sich z.B. spontan Gäste ankündigen, lässt es sich schnell zubereiten.

Zutaten (für 4 Gläser):
250g Magerquark
100g Sahne
2 EL Zucker
etwas Milch
200g gefrorene Himbeeren
(schmeckt auch gut mit Brombeeren oder Heidelbeeren)

Ferienhausküche_Himbeerdessert-2Die Sahne steif schlagen. In einer extra Schüssel den Quark mit Milch und Zucker glatt rühren. Dann die gefrorenen Beeren dazugeben und kurz mit dem Mixer unterrühren. Vorsichtig die geschlagene Sahne unterheben. In Gläser füllen und für kurze Zeit in den Kühlschrank stellen.

 

Kommentare

Das sieht sehr lecker aus. Ich liebe Himbeeren 🙂 Ich habe ein ähnliches Rezept, griechischer Joghurt, ein wenig brauner Zucker und TK-Himbeeren. Ich werde Deine Variante mal ausprobieren. LG, Ines

Schreibe deinen Kommentar

Menü schließen