Der Winter ist zurück, zumindest in den höheren Lagen des Schwarzwaldes. Wir haben gestern einen wunderschönen, sonnigen Tag im Schnee verbracht. Von Lörrach aus sind wir in gut einer Stunde auf dem Feldberg, die kleineren Skigebiete erreichen wir sogar noch schneller, daher können wir ganz spontan die Sachen packen und für einen Tag zum Rodeln oder Skifahren gehen.

Hier kommen ein paar Tipps die ich für einen Tagesausflug empfehle:

Feldberg
950-1400 m, 11 Lifte, 3 Sesselbahnen, 25 km Pisten
Das grösste zusammenhängende Skigebiet im Schwarzwald. Von der einfachen Familienabfahrt bis hin zur anspruchsvollen FIS-Weltcup-Strecke und ein großer Snowpark, alles dabei. Es gibt mehrere Gasthöfe.

Belchen
1094-1356 m, 2 Lifte, 8 km Pisten
Der Belchen ist einer schönsten Berge im Schwarzwald. Auch er bietet zahlreiche Wintersportmöglichkeiten. Hoch geht’s mit der Belchen-Seilbahn (auch für Nichtskifahrer) und die Pisten sind auch für Kinder und Anfänger gut geeignet. Direkt an der Talstation befindet sich eine Einkehrmöglichkeit.

Muggenbrunn
980-1300 m, 7 Lifte, 8 km Pisten
Muggenbrunn liegt in einem sonnigen Hochtal und ist ein kleines, vielseitiges Skigebiet. Während ein Teil der Familie am Wasenlift fährt, können Anfänger und Rodler am Übungslift fahren. Ausserdem gibt es eine kleine Skihütte mit Essen und Getränken.

Todtnauberg
1000-1400 m, 5 Lifte, 13 km Pisten
An der Südseite des Feldbergs liegt Todtnauberg. Auch hier gibt es Pistenabfahrten für die ganze Familie. Die Liftanlangen sind durch Skiwege miteinander verbunden und im Tal gibt es mehrere Gasthöfe und Skihütten. Am gegenüberliegenden Bucklift, der ideal für Anfänger und kleine Kinder ist, gibt es auch einen Rodelhang.

Bernau
900-1415 m, 5 Lifte, 11 km Pisten
Auch Bernau ist ein beliebter Wintersportort mit familienfreundlichen Pisten. Es gibt insgesamt fünf Skilifte, aber auch 50 km Loipen, schöne Winterwanderwege und einige Rodelhänge (und mit der Rodelbahn „Krunkelbach-Hütte“ die längste Rodelbahn im Schwarzwald).

Herrischried
870-1000m, 2 Lifte, 2 km
Herrischried ist ein kleiner Ort im südlichen Schwarzwald und ist mit zwei Schleppliften ein ideales Ausflugsziel für Familien mit kleinen Kindern. Neben dem Skilift gibt es einen tollen Rodelhang und auch eine Eisporthalle. Zum Aufwärmen oder Essen und Trinken gibt es eine kleine Skihütte.

Schwarzwald_01

Schwarzwald_02

Jetzt hoffe ich das noch mal ein bisschen Schnee fällt, damit wir in diesen Winter noch das ein oder andere mal Skifahren gehen können.

Kommentare

Was für ein schöner Beitrag und so schöne Fotos! Ich liebe das Skifahren und im nächsten Februar wollen wir auch mal wieder auf die Piste. Wird ja auch langsam mal wieder Zeit. Auf dem Feldberg waren wir bereits und es hat uns dort auch super gefallen.

[…] Aber im Winter fahren wir immer wieder gerne zum Rodeln oder Skifahren. Wie ich bereits hier geschrieben habe, gibt es im Schwarzwald einige nette kleine […]

[…] wir den Schwarzwald vor der Tür haben, wollten wir gerne in ein anderes Skigebiet mit nicht allzu langer Anreise. Das […]

Schreibe deinen Kommentar

Menü schließen