Sommerlicher Nudelsalat

Nudeln gehen bei Kindern doch immer. Und ein bisschen aufgepeppt mit Tomaten und Mozzarella entweder pur mit Brot oder als Beilage zu Fleisch oder Würstchen auch gut. Schnell gekocht und man braucht nur einen Topf.

Ferienhausküche_Nudelsalat-01

Zutaten für ca. 4 Portionen:
400 g Nudeln (z.B. Penne)
1 Kugel Mozzarella oder 1 Pkg. Mini-Mozzarella
250 g Kirschtomaten
frischen Basilikum
2 EL Kräuteressig
4 EL Olivenöl
Salz/Pfeffer

Zubereitung:
Die Nudeln in Salzwasser gar kochen. Abgiessen und etwas abkühlen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
Essig, Öl, Salz und Pfeffer gut verrühren und über die noch warmen Nudeln geben, ca. 15 Minuten ziehen lassen. Das Basilikum abspülen, trocken tupfen und die Blätter grob hacken. Zusammen mit den Tomaten und dem Mozzarella unter die Nudeln heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu ein knuspriges Baguette mit Kräuterbutter.

Ferienhausküche_Nudelsalat-02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.